Nutzung vertikaler Flächen für Akustiklösungen als Alternative oder Ergänzung zur Akustikdecke

Die übliche Art und Weise, in einem Raum für eine bessere Schallabsorption zu sorgen, ist die Montage einer abgehängten Akustikdecke. Es gibt jedoch eine Vielzahl von Situationen, in denen eine traditionelle abgehängte Decke nicht verwendet werden kann oder wo nur Teile der Deckenfläche mit schallabsorbierendem Material versehen werden können. Dafür kann es unterschiedliche Gründe geben. So können die betroffenen Gebäude über schöne Deckendetails, wie etwa Stuckornamente, verfügen, die keinesfalls verdeckt werden sollen oder deren Erhalt sogar gesetzlich geschützt ist. In anderen Fällen legt möglicherweise der Architekt Wert darauf, dass die Installationen oder die Dachkonstruktion sichtbar sind, oder aber die Betondecke ist so gestaltet, dass sie sichtbar bleiben muss, weil sie Teil der Temperaturregelung im Raum ist. In solchen Räumen können vertikale Absorber eine Alternative sein, um genügend schallabsorbierende Flächen zu schaffen.

Verschiedene Oberflächen für verschiedene Anwendungen

Wir bieten verschiedene Wandbekleidungen und Wandpaneelsysteme mit unterschiedlichen Oberflächen und Profilarten an. Die Wahl des Systems hängt von den Räumlichkeiten ab, in denen es eingesetzt werden soll. So wird beispielsweise für Schulflure eine Oberfläche mit besonders hoher Schlagfestigkeit empfohlen, während Oberfläche und Profil in einem repräsentativen Büro eher nach ästhetischen Gesichtspunkten ausgewählt werden dürften. In Kinos, Theatern, Hörsälen und Radiostationen werden die Schallabsorber auf ganz spezielle Weise montiert, um sowohl den aus den Lautsprechern dringenden als auch den reflektierten Schall steuern und regulieren zu können.

Wandpanel: Ecophon Dewaphon Solo

Das Ecophon Solo S Element wir mit einer speziell von der Dewaisol AG entwickelten Aufhängung wie ein Bild an die Wand montiert. Das Akustikelement kann jederzeit wieder demontiert werden. Die Dicke 40mm plus 23mm Befestigungshalter stört nicht und das Element hängt „schwebend“. Folgende Formate sind ab Lager erhältlich: 1200x1200mm (6 kg), 1800x1200mm (ca. 9 kg), 1200x2400mm (11,5 kg) oder rund 800mm oder 1200mm. Wir können für Sie jede Form herstellen, die Maximalgrösse ist allerdings auf 1200x2400mm beschränkt. Die Farbe ist standardmässig weiss RAL 9003, jedoch können wir Ihnen die Segel in jedem beliebigen RAL-Farbton anbieten.

Es ist auch möglich Ihr Firmenlogo oder sonstige Aufdrucke oder Spezialklebefolien auf das Panel aufzubringen.

Menü