Nutzung vertikaler Flächen für Akustiklösungen als Alternative oder Ergänzung zur Akustikdecke

Die übliche Art und Weise die Raumakustik für eine bessere Schallabsorption zu verbessern, ist die Montage einer abgehängten Akustikdecke.
Es gibt jedoch eine Vielzahl von Situationen, in denen eine traditionelle abgehängte Decke nicht verwendet werden kann oder wo nur Teile der Deckenfläche mit schallabsorbierendem Material versehen werden können. Dafür kann es unterschiedliche Gründe geben. So können die betroffenen Gebäude über schöne Deckendetails, wie etwa Stuckornamente, verfügen, die keinesfalls verdeckt werden sollen oder deren Erhalt sogar gesetzlich geschützt ist. In anderen Fällen legt möglicherweise der Architekt Wert darauf, dass die Installationen oder die Dachkonstruktion sichtbar sind, oder aber die Betondecke ist so gestaltet, dass sie sichtbar bleiben muss, weil sie Teil der Temperaturregelung im Raum ist. In solchen Räumen können vertikale Absorber eine Alternative sein, um genügend schallabsorbierende Flächen zu schaffen.

Hinzu kommt, dass man mit den Farben die Räume freundlicher gestalten kann. Jede Form kann zugeschnitten werden, lassen Sie Ihren ideen freien lauf.

 

Archisonic®

Neu bieten wir Ihnen auch Wand- oder Deckensegel mit eleganter Oberfläche an.
Wir präsentieren ARCHISONIC®, ein entwickelter Hochleistungs-Akustikabsorber. Anstatt neue Materialen zu verwenden und damit unnötig Ressourcen zu verschwenden, setzen wir auf das Upcycling von Einweg-Plastikflaschen. Ein Quadratmeter ARCHISONIC® wird aus 88 wiederverwerteten Plastikflaschen hergestellt. Die Herstellung erfolgt auf die gleiche traditionelle Weise wie ein herkömmlicher Filz. Die gesamte Produktpalette ist LEED- und Cradle-to-Cradle™ zertifiziert.

Aufgrund seiner flexiblen Anwendungsmöglichkeiten bietet es der Design- und Architekturgemeinschaft grenzenlose Möglichkeiten zur Bewältigung akustischer Herausforderungen.. ARCHISONIC® ist in 28 Farben erhältlich, die in acht Farbfamilien gegliedert sind.

Die Platten sind in 2 Dicken (12 und 24mm) erhältlich und in allen Formen und mit Mustern ganz nach Ihren Vorstellungen.
Die Maximalformate sind wie folgt:

ARCHISONIC® 12 mm 1200 x 2800 mm
ARCHISONIC® 24 mm 1800 x 2400 mm

Jede Form oder Struktur kann mittels automatischen und Pneumatischen-Messern ausgeschnitten werden.

.

Schnitt-Musterauswahl

ARCHISONIC – Farbauswahl

Raumtrenner verschiebbar mit Schienensystem

Flexible Raumtrenner im Schienensystem aus aluminium. Die Elemente können ganz leicht individuell Hin und Her geschoben werden. Flächenbündig oder „luftig“. Einzeln je nach Situation, an der Wand sauber verräumt oder flächig geschlossen. Wie gesagt, es gibt unzählige Muster oder nach Ihren Wünschen zugeschnitten. Die Höhe der Elemente kann natürlich auf Ihre Raumhöhe angepasst werden.
Die Elemente hängen an Seilen an einer patentierten Laufschiene, welche auf Rollen läuft. Die Schienenlänge kann beliebig verlängert werden. Es können auch mehrere Akustikelemente in einer Schiene montiert sein. Die Möglichkeiten sind also fast grenzenlos.