Hier sehen Sie alle aktuellen Berichte, welche wir auf der Facebookseite der Dewaisol regelmässig publizieren.
Informationen über aktuelle Baustellen oder abgeschlossene Projekte.
Vorher- / Nachherbilder und coole Fotos für weitere interessante Neu- oder Umbauten.

 

 

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
2 weeks ago

Ganz nach dem Motto:
Mit Ovomaltine kannst Du's nicht besser. Aber länger !

Unsere Monteure haben den neuen Eingangsbereich sowie den angrenzenden Wander-Shop mit modernen Akustikdecken ausgebaut. Montiert wurden Ecophonsegel Typ Solo R im Farbton Volcanic, abgehängt an Drahtseilen mit Edelstahlhülsen, sowie Streckmetalldeckenplatten mit Royalin Akustikvlies und der Masche: 18x8x2x1.0 mm im Farbton RAL 9003, passend zum bereits vorhandenen Tragrost T-24 Einlegesystem.

Im hinteren Bereich des Shops befindet sich eine Wand, die die Geschichte und Entwicklung der Wander AG zeigt.

Wir sind beeindruckt von dem Ergebnis und stolz auf die hervorragende Arbeit unseres Teams!

Übrigens:
Ovomaltine wurde 1904 von dem Schweizer Chemiker Dr. Georg Wander entwickelt und erstmals auf den Markt gebracht. Damit ist Ovomaltine (auch bekannt als Ovaltine in einigen Ländern) inzwischen 120 Jahre alt.
Dr. Wander entwickelte das Getränk ursprünglich als nahrhafte Ergänzung für unterernährte Menschen, insbesondere Kinder, um ihre Gesundheit zu verbessern.
... Mehr sehenWeniger sehen

Ganz nach dem Motto:
Mit Ovomaltine kannst Dus nicht besser. Aber länger !

Unsere Monteure haben den neuen Eingangsbereich sowie den angrenzenden Wander-Shop mit modernen Akustikdecken ausgebaut. Montiert wurden Ecophonsegel Typ Solo R im Farbton Volcanic, abgehängt an Drahtseilen mit Edelstahlhülsen, sowie Streckmetalldeckenplatten mit Royalin Akustikvlies und der Masche: 18x8x2x1.0 mm im Farbton RAL 9003, passend zum bereits vorhandenen Tragrost T-24 Einlegesystem.

Im hinteren Bereich des Shops befindet sich eine Wand, die die Geschichte und Entwicklung der Wander AG zeigt.

Wir sind beeindruckt von dem Ergebnis und stolz auf die hervorragende Arbeit unseres Teams!

Übrigens: 
Ovomaltine wurde 1904 von dem Schweizer Chemiker Dr. Georg Wander entwickelt und erstmals auf den Markt gebracht. Damit ist Ovomaltine (auch bekannt als Ovaltine in einigen Ländern) inzwischen 120 Jahre alt.
Dr. Wander entwickelte das Getränk ursprünglich als nahrhafte Ergänzung für unterernährte Menschen, insbesondere Kinder, um ihre Gesundheit zu verbessern.Image attachmentImage attachment+Image attachment

1 KommentarComment on Facebook

Fantastisch! Sehr schönes Design

3 weeks ago

Wunderschöne und elegante Ecophonsegel Typ Solo Circle

Durchmesser: 1200mm, Dicke: 40mm
Unsere Solo Circle Segel sind wahre Hingucker und wurden hier an Drahtseilen mit Edelstahlsicherungshaken auf 11 verschiedenen Niveaus aufgehängt.

• Das Akustikelement besteht zu 70% aus recyceltem Glas mit einem pflanzenbasierten Bindemittel.
• Die Oberfläche ist elegant glatt und im Farbton weiss NCS-0500-N
• Klassifizierungen: VOC A+ Norm
• Die wahrscheinlich niedrigsten CO2-Emissionen in der Branche pro hergestelltem Quadratmeter an Akustikabsorbern

Verleihen Sie Ihrem Raum eine edle und spielerische Note und verbessern Sie gleichzeitig die Akustik auf nachhaltige Weise!

#ecodesign #nachhaltigkeit #akustiksegel #solocircle #umweltfreundlich #Eleganz #innovativ #recycelt #vocanorm
... Mehr sehenWeniger sehen

Wunderschöne und elegante Ecophonsegel Typ Solo Circle

Durchmesser: 1200mm, Dicke: 40mm
Unsere Solo Circle Segel sind wahre Hingucker und wurden hier an Drahtseilen mit Edelstahlsicherungshaken auf 11 verschiedenen Niveaus aufgehängt.

• Das Akustikelement besteht zu 70% aus recyceltem Glas mit einem pflanzenbasierten Bindemittel.
• Die Oberfläche ist elegant glatt und im Farbton weiss NCS-0500-N
• Klassifizierungen: VOC A+ Norm
• Die wahrscheinlich niedrigsten CO2-Emissionen in der Branche pro hergestelltem Quadratmeter an Akustikabsorbern

Verleihen Sie Ihrem Raum eine edle und spielerische Note und verbessern Sie gleichzeitig die Akustik auf nachhaltige Weise!

#EcoDesign #Nachhaltigkeit #Akustiksegel #SoloCircle #Umweltfreundlich #Eleganz #Innovativ #Recycelt #VOCANormImage attachmentImage attachment
3 weeks ago

Ihre Visionen werden bei uns Realität!

Bei der Dewaisol setzen wir Ihre Ideen in die Tat um.
Unsere Baffeldecken werden nach Ihren Wünschen geplant, vorgefertigt und fachmännisch eingemessen und montiert.
Die einzelnen Baffeln sind Hochleistungs-Akustikabsorber, hergestellt aus recycelten Einweg-Plastikflaschen (88 Stück pro m²).
Die Elemente sind 24mm dick und in der wunderschönen Farbe Succulent 712.

Setzen Sie auf nachhaltige Qualität und lassen Sie sich von uns beraten!

#dewaisol #nachhaltigkeit #baffeldecken #archisonic #Recycling #Innenarchitektur
... Mehr sehenWeniger sehen

Ihre Visionen werden bei uns Realität!

Bei der Dewaisol setzen wir Ihre Ideen in die Tat um.
Unsere Baffeldecken werden nach Ihren Wünschen geplant, vorgefertigt und fachmännisch eingemessen und montiert.
Die einzelnen Baffeln sind Hochleistungs-Akustikabsorber, hergestellt aus recycelten Einweg-Plastikflaschen (88 Stück pro m²).
Die Elemente sind 24mm dick und in der wunderschönen Farbe Succulent 712.

Setzen Sie auf nachhaltige Qualität und lassen Sie sich von uns beraten!

#Dewaisol #Nachhaltigkeit #Baffeldecken #Archisonic #Recycling #InnenarchitekturImage attachmentImage attachment+2Image attachment
1 month ago

Erfolgreicher Abschluss der ersten Bauetappe:
Wir freuen uns, den erfolgreichen Abschluss der ersten Bauetappe bekannt zu geben. Die Zusammenarbeit mit den beteiligten Fachfirmen aus Bern – Dewaisol AG, P+H Parquet + Holzbau Bern AG, Klimag AG, Scherler AG und FARO – war äusserst produktiv und professionell. Gemeinsam mit den Architekten und Fachbauleitern haben wir ein beeindruckendes Ergebnis erzielt.

Besonders hervorzuheben sind die neuen Metalldecken im Sonderformat mit einer Ultra-Microperforation und eingeklebtem Akustikvlies im Haupteingangsbereich sowie die Archisonic-Baffeldecken im Farbton Linen mit Holzrundschürzen im Empfangsbereich, den Besprechungszimmern und den Sicherheitsschleusen. Diese Innovationen tragen massgeblich zu einem beeindruckenden und einladenden Empfangsbereich bei.
Im Bereich des Kaffeeshops haben wir in die wiederverwendeten Streckmetalldeckenplatten eine Spezialakustikmatte in schwarz eingelegt um die Lärmemissionen deutlich zu reduzieren. Alt bewährtes muss also nicht immer entsorgt oder ersetzt werden, dies ist auch ein Beitrag zur Nachhaltigkeit

Wir danken allen Partnern für die hervorragende Zusammenarbeit und freuen uns auf die nächste Bauetappe.

Apropo :
Viel Planung aber das Resultat lässt sich nur dank unseren Monteuren wirklich sehen lassen. Super Jungs !
... Mehr sehenWeniger sehen

Erfolgreicher Abschluss der ersten Bauetappe:
Wir freuen uns, den erfolgreichen Abschluss der ersten Bauetappe bekannt zu geben. Die Zusammenarbeit mit den beteiligten Fachfirmen aus Bern – Dewaisol AG, P+H Parquet + Holzbau Bern AG, Klimag AG, Scherler AG und FARO – war äusserst produktiv und professionell. Gemeinsam mit den Architekten und Fachbauleitern haben wir ein beeindruckendes Ergebnis erzielt.

Besonders hervorzuheben sind die neuen Metalldecken im Sonderformat mit einer Ultra-Microperforation und eingeklebtem Akustikvlies im Haupteingangsbereich sowie die Archisonic-Baffeldecken im Farbton Linen mit Holzrundschürzen im Empfangsbereich, den Besprechungszimmern und den Sicherheitsschleusen. Diese Innovationen tragen massgeblich zu einem beeindruckenden und einladenden Empfangsbereich bei.
Im Bereich des Kaffeeshops haben wir in die wiederverwendeten Streckmetalldeckenplatten eine Spezialakustikmatte in schwarz eingelegt um die Lärmemissionen deutlich zu reduzieren. Alt bewährtes muss also nicht immer entsorgt oder ersetzt werden, dies ist auch ein Beitrag zur Nachhaltigkeit

Wir danken allen Partnern für die hervorragende Zusammenarbeit und freuen uns auf die nächste Bauetappe.

Apropo :
Viel Planung aber das Resultat lässt sich nur dank unseren Monteuren wirklich sehen lassen. Super Jungs !Image attachmentImage attachment+8Image attachment

1 KommentarComment on Facebook

Wo ist das?

2 months ago

Das sind mal NEUE Arbeitswelten!
Zwischen den alten Fabrikhallenbetonträgern wurde für den Tieftonbereich eine Holzwolledecke Typ Uniakustik Fine WZ25 mit unsichtbarem Metallrost eingebaut. Zugeschnitten vor Ort auf Mass um alte Bautoleranzen auszugleichen.
Abgehängt an Drahtseilen wurden für eine ideale Nachhallzeit in den 4 verschiedenen Grossraumbüros und Begegnungszonen über 130 Ecophonsegel Typ Ecophon Solo Rectangle in den Farben Weiss und Volcanic Ash.
Das runde Segel ist vom Typ Archisonic Round , Durchmesser 1800mm mit einer feinen eingeschnitten Linie.
Der Doppelboden wurde in allen Bereichen zudem durch unsere vielseitigen Monteure angepasst und bei Wandausbrüchen ergänzt.

Wir finden die Innenarchitektur grossartig und gelungen.
Wir danken der renommierten WANDER AG herzlich für den tollen Auftrag.
... Mehr sehenWeniger sehen

Das sind mal NEUE Arbeitswelten!
Zwischen den alten Fabrikhallenbetonträgern wurde für den Tieftonbereich eine Holzwolledecke Typ Uniakustik Fine WZ25 mit unsichtbarem Metallrost eingebaut. Zugeschnitten vor Ort auf Mass um alte Bautoleranzen auszugleichen.
Abgehängt an Drahtseilen wurden für eine ideale Nachhallzeit in den 4 verschiedenen Grossraumbüros und Begegnungszonen über 130 Ecophonsegel Typ Ecophon Solo Rectangle in den Farben Weiss und Volcanic Ash.
Das runde Segel ist vom Typ Archisonic Round , Durchmesser 1800mm mit einer feinen eingeschnitten Linie.
Der Doppelboden wurde in allen Bereichen zudem durch unsere vielseitigen Monteure angepasst und bei Wandausbrüchen ergänzt.

Wir finden die Innenarchitektur grossartig und gelungen.
Wir danken der renommierten WANDER AG herzlich für den tollen Auftrag.Image attachmentImage attachment+Image attachment

1 KommentarComment on Facebook

Wow sieht super aus, viel design

2 months ago

Endspurt bei Amplifon in Rothrist!
Nach nur 7 Wochen ist der komplett Umbau der Amplifon-Filiale in Rothrist abgeschlossen. Die neu errichteten Gipswände, bestehend aus bis zu 5 Gipsplatten, erfüllen höchste Anforderungen für Schallmesskabinen und ermöglichen hochpräzise Hörtests. Im Wandkern wurden neben einem Mineralwollkern zusätzlich eine Hartfasergipsplatten verbaut, die eine flexible Montage von Möbeln, Geräten und Regalen an jeder Stelle der Wände erlauben. Sämtliche Wände sauber verspachtelt und Marmoran Vollabrieb verputzt.
Die abgehängten Ecophon-Akustikplatten vom Typ Advantage A erleichtern nicht nur die Wartung der eingebauten Geräte, sondern reduzieren auch die Nachhallzeit erheblich. Diese Akustiklösungen sind auch in allen Schallmesskabinen installiert und tragen massgeblich zur optimalen Einstellung der Hörgeräte bei.
Als langjähriger Kunde von Amplifon schätze ich diese erstklassigen Dienstleistungen in einer perfekt ausgestatteten Umgebung.

Wir wünschen dem Team von Amplifon Rothrist einen erfolgreichen Start in der kommenden Woche!
... Mehr sehenWeniger sehen

Endspurt bei Amplifon in Rothrist!
Nach nur 7 Wochen ist der komplett Umbau der Amplifon-Filiale in Rothrist abgeschlossen. Die neu errichteten Gipswände, bestehend aus bis zu 5 Gipsplatten, erfüllen höchste Anforderungen für Schallmesskabinen und ermöglichen hochpräzise Hörtests. Im Wandkern wurden neben einem Mineralwollkern zusätzlich eine Hartfasergipsplatten verbaut, die eine flexible Montage von Möbeln, Geräten und Regalen an jeder Stelle der Wände erlauben. Sämtliche Wände sauber verspachtelt und Marmoran Vollabrieb verputzt.
Die abgehängten Ecophon-Akustikplatten vom Typ Advantage A erleichtern nicht nur die Wartung der eingebauten Geräte, sondern reduzieren auch die Nachhallzeit erheblich. Diese Akustiklösungen sind auch in allen Schallmesskabinen installiert und tragen massgeblich zur optimalen Einstellung der Hörgeräte bei.
Als langjähriger Kunde von Amplifon schätze ich diese erstklassigen Dienstleistungen in einer perfekt ausgestatteten Umgebung.

Wir wünschen dem Team von Amplifon Rothrist einen erfolgreichen Start in der kommenden Woche!
2 months ago

Akustiksegel von Archisonic, Dicke 24mm, Farbe Milk, Abhängehöhe bis 1400mm an Drahtseilen, Material PET-Recycling. Wir wünschen den Mitarbeiter/Innen der LANDI in Kerzers in Ihren wunderbaren Büroräumen einen guten Start ... Mehr sehenWeniger sehen

Akustiksegel von Archisonic, Dicke 24mm, Farbe Milk, Abhängehöhe bis 1400mm an Drahtseilen, Material PET-Recycling. Wir wünschen den Mitarbeiter/Innen der LANDI in Kerzers in Ihren wunderbaren Büroräumen einen guten StartImage attachmentImage attachment+2Image attachment
3 months ago

Tauche ein in die atemberaubende Atmosphäre von Murten!
Mit unserer neuesten Wandbekleidung mit Archisonic-Akustikplatten aus PET-Recycling in einem tiefen Charcoal-Ton (542) und einer eleganten Hintergrundbeleuchtung, verwandeln wir jede Wand in ein Kunstwerk. Die 24mm dicke Platte präsentiert die Silhouette der historischen Stadt Murten auf eine ganz besondere Weise.
Erlebe den Charme jetzt im Tourismusbüro von Murten
... Mehr sehenWeniger sehen

Tauche ein in die atemberaubende Atmosphäre von Murten! 
Mit unserer neuesten Wandbekleidung mit Archisonic-Akustikplatten aus PET-Recycling in einem tiefen Charcoal-Ton (542) und einer eleganten Hintergrundbeleuchtung, verwandeln wir jede Wand in ein Kunstwerk. Die 24mm dicke Platte präsentiert die Silhouette der historischen Stadt Murten auf eine ganz besondere Weise.
Erlebe den Charme jetzt im Tourismusbüro von MurtenImage attachmentImage attachment+5Image attachment
3 months ago

Verbessere die Akustik in deinem Raum mit unseren eleganten PET-Recyclingbaffeln!

Diese feinen Akustikdeckenpaneelen sind nicht nur optisch ein Hingucker, sondern sorgen auch für eine angenehme Raumakustik in dieser kleinen und eleganten Tee & Kaffeeküche am SBB-Sitz in Bern-Wankdorf. Die 24 mm dicken Baffeln aus recyceltem PET sind in der einzigartigen Zick-Zack-Form gehalten, die jede Lamelle zu einem Unikat macht.

Farbe: 103Cloud

Vorteile:
-Verbessert die Raumakustik
- Reduziert Hall und Nachhall
- Elegantes Design
- Zugänglichkeit zu den Deckeninstallationen
- Nachhaltiges Material (88 recyclete PET-Flaschen pro m²)
... Mehr sehenWeniger sehen

Verbessere die Akustik in deinem Raum mit unseren eleganten PET-Recyclingbaffeln!

Diese feinen Akustikdeckenpaneelen sind nicht nur optisch ein Hingucker, sondern sorgen auch für eine angenehme Raumakustik in dieser kleinen und eleganten Tee & Kaffeeküche am SBB-Sitz in Bern-Wankdorf. Die 24 mm dicken Baffeln aus recyceltem PET sind in der einzigartigen Zick-Zack-Form gehalten, die jede Lamelle zu einem Unikat macht.

Farbe: 103Cloud

Vorteile:
-Verbessert die Raumakustik
- Reduziert Hall und Nachhall
- Elegantes Design
- Zugänglichkeit zu den Deckeninstallationen 
- Nachhaltiges Material (88 recyclete PET-Flaschen pro m²)Image attachmentImage attachment+1Image attachment
3 months ago

Kabel ade! Mit einem Doppelboden der Dewaisol gehören Stolperfallen und unordentliche Kabel der Vergangenheit an. Die gesamte Verkabelung wird unsichtbar im Doppelboden verlegt und kommt genau dort zum Vorschein, wo sie benötigt wird.

Vorteile auf einen Blick:

Ordnung und Sicherheit:
Kein Kabelsalat mehr auf dem Boden, keine Stolperfallen und somit ein deutlich geringeres Unfallrisiko.
Flexibilität:
Problemloses Verschieben von Arbeitsplätzen und Einrichtungsgegenständen, da die Kabel jederzeit zugänglich sind.
Ästhetik:
Ein aufgeräumtes und modernes Erscheinungsbild des Raumes ohne störende Kabel.
Zugänglichkeit:
Einfacher Zugang zu den Kabeln für Wartungs- oder Reparaturarbeiten.

Egal ob im Büro, im Homeoffice oder in öffentlichen Gebäuden: Ein Doppelboden mit Teppichbelag bietet die perfekte Lösung für alle, die Wert auf Funktionalität, Ästhetik und Sicherheit legen.
... Mehr sehenWeniger sehen

Kabel ade! Mit einem Doppelboden der Dewaisol gehören Stolperfallen und unordentliche Kabel der Vergangenheit an. Die gesamte Verkabelung wird unsichtbar im Doppelboden verlegt und kommt genau dort zum Vorschein, wo sie benötigt wird.

Vorteile auf einen Blick:

Ordnung und Sicherheit:
Kein Kabelsalat mehr auf dem Boden, keine Stolperfallen und somit ein deutlich geringeres Unfallrisiko.
Flexibilität:
Problemloses Verschieben von Arbeitsplätzen und Einrichtungsgegenständen, da die Kabel jederzeit zugänglich sind.
Ästhetik:
Ein aufgeräumtes und modernes Erscheinungsbild des Raumes ohne störende Kabel.
Zugänglichkeit:
Einfacher Zugang zu den Kabeln für Wartungs- oder Reparaturarbeiten.

Egal ob im Büro, im Homeoffice oder in öffentlichen Gebäuden: Ein Doppelboden mit Teppichbelag bietet die perfekte Lösung für alle, die Wert auf Funktionalität, Ästhetik und Sicherheit legen.Image attachment
Load more