Die Deckenelemente bestehen aus verschieden breiten Paneelen grundsätzlich aus Aluminium in diversen Breiten, Fugenausbildungen und Farbbeschichtungen (alle RAL und NCS – Farbtöne sind erhältlich). Auch Hochglanz ist möglich.

Um die akustischen Anforderungen mit Paneelendecken noch zu verbessern, können die Deckenelemente mit diversen Perforationen (Lochungen) und mit einem Akustikvlies ausgerüstet werden. Zudem erreichen wir eine beachtliche akustische Verbesserung mittels den Paneelenfugen von rund 20mm, welche vollflächig mit schwarzer Akustikisolation hinterlegt werden können.

Die Beleuchtungsanlage, Lautsprechersysteme, Brandmelder, Lüftungen und Sprinkler können in Deckensysteme integriert werden. Die Ausschnitte werden vor Ort ausgeführt.

Die Abhängekonstruktion ist unsichtbar. Sie ermöglichen eine genaue Nivellierung der Deckenhöhe. Die Paneelen werden einzeln montiert und können jederzeit demontiert werden. Dies ermöglicht jederzeit einen Zugang zu den verdeckten Installationen (Lüftungs-, Elektro- oder Abwasserleitungen)

Diese Art der Decke eignet sich hervorragend in Aluminium für Aussendecken.
Diese sind wetterbeständig und durch die Tragschiene direkt windgesichert, aber dennoch demontierbar.

Menü