Alle Metalldecken-Systeme eignen sich je nach Typ als dekorative Verkleidung, Akustik-, Lüftungs- / Klimadecken in Büros, Restaurants, Verkaufs- und Ausstellungsräumen, in Krankenhäusern oder Konzertsälen und Praxen. Die Möglichkeiten mit einer Metalldecke sind fast Grenzenlos, schauen Sie auf unseren Fotos, was wir Ihnen bieten können. Die Farben und Perforationen einer Metalldecke sind schier unendlich, da finden wir für jeden Geschmack das Passende.

Die Metalldecken bestehen aus quadratischen oder rechteckigen Platten, Paneelen oder Lamellen in diversen Formaten und Farbgestaltungen (aus Metall oder auch Aluminium für Nassräume, Aussendecken oder Schwimmbäder).
Unsere Erfahrung auf dem Gebiet der Metalldecken garantiert Ihnen eine hohe Qualität der Materialien und bei der Ausführung und wahrt so Ihre Investition.

Um die akustischen Anforderungen zu erfüllen, können die Metalldeckenplatten mit diversen Perforationen (Lochungen) und einem Akustikvlies oder wie früher mit Mineralwollmatten ausgerüstet werden.

Die schweizerischen Standardabmessungen der Metalldeckenplatten sind:
Breite : 400mm und Längen : 1750 / 2000 / 2250 / 2500 / 2750 / 3000mm
oder quadratisch 625x625mm
andere Formate sind aber ohne weiteres machbar, dies ist meistens Flächenabhängig und mit längeren Lieferfristen verbunden, zudem muss der Durchhang der Platten nachkontrolliert werden.
Die Standardfarbe bei Metalldecken ist RAL 9010 (Reinweiss)

Die Beleuchtungen, Lautsprechersysteme, Brandmelder, Lüftungen, Klimaanlagen und Sprinkler können in den Metalldecken integriert und auch vor Ort ausgeschnitten werden. Für uns alles kein Problem.

Die Abhängekonstruktionen sind je nach Wunsch sicht- oder unsichtbar. Sie ermöglichen eine genaue Nivellierung der Deckenhöhe. Die Elemente werden einzeln montiert und können leicht demontiert werden. Dies ermöglicht jederzeit einen Zugang zu den verdeckten Installationen (Lüftungs-, Elektro- oder Abwasserleitungen). Die Deckenplatten sind sehr beständig und können leicht gereinigt werden.

 

Es besteht die Möglichkeit die Decken mit Meander zu legen um so eine Heiz- oder Kühldecke zu erhalten. Somit erspart man sich Radiatore, Heizkörper oder Klimanalagen, welche oft Luftzug verursachen.

Standard-Unterkonstruktion und Perforationen

Menü