Im Tiefenauspital in Bern wurde anlässlich des Einbaus von Brandschutzdecken auch die Raumakustik erheblich verbessert.
Die Korridore erstrahlen zudem mit einer neuen Beleuchtung und der Lärmpegel ist erheblich gesunken.
Die Nachhallzeit ist nun im gewünschten Rahmen und die Fluchtkorridore gewährleisten die geforderten Vorschriften.

Was hört man:
Ich zähle im Raum vorher und nachher
von 20 auf 30, dabei habe ich mir Mühe
gegeben nicht unterschiedlich laut zu
sprechen, unglaublich wie man den
Unterschied hört…
Die Nachhallzeit ist hörbar verbessert.
Wechsel bei 25

Menü